Online-Ansicht
 
 
 
 
St. Pölten University of Applied Sciences /fh/// st.pölten
Slot 4 | DisQSpace – „Stationenbetrieb“
Di, 23. Febr. 2021 15:40

DisQSpace – „Stationenbetrieb“ mit:

Jutta Pauschenwein & Wolfgang Kühnelt, FH Joanneum: Wir produzieren eine Serie!

Iris Neiske, Uni Paderborn: Flipped 
E-Tutoren: Konzeptvorstellung

Hubert Gruber, PH Niederösterreich: Methodenkonzept KlangWortWeg in seinen Umsetzungsmöglichkeiten mit ICM

C. Schärtl, Hochschule Heidelberg: Virtual Enhanced Inverted Classroom


Der Ablauf des DisQSpace im Detail
• Alle Themen/Speaker starten mit einen kurzen Input zu ihrem Thema und haben relevante Materialien für Interessierte vorbereitet.
• Zu Beginn der Session stellt die Moderation die Speaker kurz vor & jede*r Speaker umreißt in wenigen Sätzen kurz sein Thema. (Gesamt ca. 15 Min)
• Dann wird in Breakout-Räumen gearbeitet, auf Basis der Intros betreten die Teilnehmer*innen jenen Raum, der sie zunächst am stärksten interessiert.
• Dort erfolgen vertiefende Informationen zum Thema: verbal und/oder mit Folien und/oder mit unterstützenden Materialien und/oder per Live-Demonstrationen etc. Die Informationsmenge wird möglichst beschränkt, Dialog und Fragen der Interessierten stehen im Mittelpunkt, sowie das gemeinsame Arbeiten an Ideen und Konzepten.
• Nach 20 min. kündigt die Moderation einen Wechsel an, nach weiteren 20min noch einen. Der Wechsel in einen anderen Breakout-Raum ist dabei eine Option, kein Muss! Die Teilnehmenden des DisQSpace sind also frei in ihrer Entscheidung länger in einem Breakout-Raum zu verbleiben und die dortigen Inhalte zu vertiefen.
• Abschließend sorgt die Moderation für ein kurzes Resumeé bzw. „Harvesting“ der Session (ca. 10 Min).
 
#fhstp
FB  FB  Twitter  Youtube  LinkedIn
FH St. Pölten
Matthias Corvinus-Straße 15
A-3100 St. Pölten

T: +43/2742/313 228-200
F: +43/2742/313 228-339
E: csc@fhstp.ac.at
Impressum  |  Newsletter abbestellen